X

Unternehmen

Geschichte

Compliance erfordert immer mehr Ressourcen, Zeit und Kosten. Der Umfang der Gesetze, Normen und Vorschriften verdoppelt sich alle 20 Jahre.

Führungsteam

Olivier Guillo : Gründer & Vorsitzender.
Benoît Guignard : Gründer & Direktor der Informationssysteme.
Benjamin Bellity : Mitbegründer & Betriebsdirektor.

Vision, Aufgaben & Werte

Compliance fördert die Geschäftstätigkeit, stärkt die Nachhaltigkeit einer Organisation und schafft die Voraussetzungen für die Bewahrung ihrer Repuation.

Standorte

Weltweite Präsenz in Frankreich, Monaco, Großbritannien, Spanien, Brasilien, Indien und Singapur.

Soziale Verantwortung

Smart Global Governance engagiert sich für die Förderung der zehn Grundprinzipien des Global Compact der Vereinten Nationen mit Hilfe und Beteiligung seiner Mitarbeiter an den vier Hauptthemen.

Anerkennung

Smart Global Governance ist AFAQ zum Schutz personenbezogener Daten von der Association Française de Normalization (AFNOR) zertifiziert.

GESCHICHTE

Smart Global Governance

Compliance erfordert immer mehr Ressourcen, Zeit und Kosten. Der Umfang der Gesetze, Normen und Vorschriften verdoppelt sich alle 20 Jahre.

Reputation ist das wertvollste Asset.

Jedes öffentliche Bekanntwerden eines Compliance-Verstoßes kann schwerwiegende Folgen für Vertrauen, Arbeitsmoral und Kosten haben und der Reputation schweren Schaden zufügen.

Ein strukturierter, systematischer und fest übernommener Compliance-Ansatz trägt zur Wahrung der Reputation bei.

Vor diesem Hintergrund haben die Gründer von Smart Global Governance 2018 beschlossen, das von ihnen im Verlauf der letzten 25 Jahre erworbene Know-how im Bereich der neuen Technologien (Internet, Big Data, Blockchain, künstliche Intelligenz) zu bündeln. Ziel ist es, die Zusammenarbeit zwischen Mensch und Technik neu zugestalten und Wirtschaftsakteure bei Compliance und Governance zu unterstützen.

Heute ist Smart Global Governance der führende europäische Anbieter von Software-Plattformen für das Compliance-Management im Bereich Governance und einer der beiden Weltmarktführer mit mehr als 20.000 Anwendern in 100 Ländern :

  • Lösung mit dem größten Funktionsumfang.
  • Lösung mit den meisten Repositorys.
  • Europäische Lösung mit den meisten Anwendern weltweit.

FÜHRUNGSTEAM

Photo Olivier Guillo - Fondateur & Président Smart Global Governance

Olivier Guillo

Gründer & Vorsitzender 

Olivier hat Smart Global Governance gegründet mit dem Ziel, aktiv zur langfristigen Wertschaffung aller Organisationen beizutragen dank Stärkung des Vertrauens innerhalb seines Ökosystems und durch eine intelligente und globale Führung.
Olivier ist Koordinator für alle Teams des Smart Global Governance®. Als erfolgreicher Unternehmer der neuen Technologien seit 1995 ist Olivier ein annerkannter, aktiver Investor im Bereich der Konsumgüter und des Immobiliengeschäfts. Sein erstes Unternehmen gründete er während seines Praktikums an der Ecole Centrale de Paris.
Infolge seiner ersten Erfolge im Geschäftsbereich gründete und verkaufte er einige Unternehmen in breitgefächerten, technologischen Bereichen, wie Erdöl- und Erdgastechnik, Sicherheit, Cybersicherheit, Marktüberwachung, Erstellung von Webseiten, Website-Hosting, Marketing und Mitgliedschaft.

Photo Benoît Guignard Fondateur & Directeur des Systèmes d'Information

Benoît Guignard

Gründer & Direktor der Informations systeme

Benoît Guignard Architekt für informatische Lösungen mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung in den numerischen Technologien. 1998, bevor er Investor und Unternehmer wurde, gründete Benoît sein erstes Hosting-Unternehmen. Er besetzte Direktionsfunktionen in führenden Unternehmen im Bereich Sicherheit und Digitales. Benoît ist von Sicherheit, Innovation und Spitzentechnologie begeistert. Er verfügt über einen Masterabschluss in Jura, Wirtschaft und Informationsmanagement.

Photo Benjamin Bellity - Co-Fondateur & Directeur des opérations Smart Global Governance

Benjamin Bellity

Mitbegründer & Betriebsdirektor

Benjamin Bellity Benjamin ist Experte der «Business Intelligence» und Benutzererfahrung. Als Ingenieur der « Business Intelligence » bei HP France nahm er an der Gründung des Teams «Business Intelligence» des HP EMEA teil. Benjamin ist auch ein talentierter Unternehmer. Sein erstes Startup, welches maβgeschneiderte Software für KMU/Kleinstunternehmen anbot, gründete er 2003.
Benjamin ist Absolvent der Université Paris IX Dauphine (Ingenieur für Informationssysteme) und spricht flieβend Französich, Englisch und Hebräisch.

Vision

Compliance fördert die Geschäftstätigkeit, stärkt die Nachhaltigkeit einer Organisation und schafft die Voraussetzungen für die Bewahrung ihrer Repuation.

Durch das Zusammenführen von Leadership, Teamwork, Kreativität, menschlicher Sozialkompetenz, Schnelligkeit, Anpassungsfähigkeit und quantitativen Technologiekapazitäten kann das Compliance-Verhalten von Teams nachhaltig gestärkt werden.

Das Ergebnis dieser Verbindung ist die Daseinsberechtigung von Smart Global Governance.

Aufgaben

Die Aufgabe von Smart Global Governance besteht darin, Wert zu schaffen, indem das Vertrauen zwischen Wirtschaftsakteuren durch Smart Global Governance Lösungen gestärkt wird :

 

  • Effizientere, vereinfachte und kontinuierlich verbesserte Compliance.
  • Einen umfassenden Überblick für bessere Governance.

    Werte

    « Das Streben nach Exzellenz bei der Erbringung von Dienstleistungen ».
    « Schutz des Ökosystems ».
    « Moralische Integrität, Handeln im Einklang mit Verpflichtungen und Prinzipien ».

    images Vision Smart Global Governance

    STANDORTE

    Eine globale Präsenz

    • Unser Hauptsitz befindet sich in Frankreich.
    • Kompetenzzentrum in UK.
    • Kompetenzzentrum in Monaco.
    • Kompetenzzentrum in Spanien
    • Kompetenzzentrum in Brasilien.
    • Kompetenzzentrum in India.
    • Kompetenzzentrum in Singpapore.
    image implantation mondiale de Smart Global Governance

    SOZIALE/GESELLSCHAFTLICHE VERANTWORTUNG UND UMWELT (CSR)

    Smart Global Governance verpflichtet sich, die zehn Grundprinzipien des Global Compact der Vereinten Nationen mit Hilfe und Beteiligung seiner Mitarbeiter in den folgenden vier Hauptthemen zu fördern:

    Die Menschenrechte

    Förderung und Achtung des Schutzes der internationalen Menschenrechtsregeln.
    Darauf achten, nicht Mittäter Menschenrechtsverletzungen zu werden.

    Die internationalen Arbeitsnormen

    Achtung der Vereinigungsfreiheit und Anerkennung des Rechts auf Kollektivverhandlungen.
    Zur Beseitigung aller Formen der Zwangs- und Pflichtarbeit beitragen.
    Zur wirksamen Abschaffung der Kinderarbeit beitragen.
    Zur Beseitigung jeglicher Diskriminierung in Beschäftigung und Beruf beitragen.

    Die Umwelt

    Anwendung des Vorsorgeansatzes bei Umweltbelangen.
    Initiativen zur Förderung einer größeren Verantwortung für die Umwelt.
    Förderung bei der Entwicklung und Verbreitung umweltfreundlicher Technologien.

    Die Bekämpfung der Korruption

    Gegen Korruption in all ihren Formen, einschließlich Erpressung und Bestechung, handeln.
    Der Globale Pakt der Vereinten Nationen ist unsere wichtigste Initiative, und wir laden unsere Partner und Kunden ein, sich uns anzuschließen.

    ANERKENNUNG

    Verbände

    Logo 20iapp

    Smart Global Governance ist Mitglied der International Association of Privacy Professionals (IAPP), der größten sowie umfassendsten internationalen Gemeinschaft von Datenschutzfachleuten.

    Logo Le Cercle des DPO, des CDO de la conformité et de la Gouvernance

    Smart Global Governance ist Mitglied le Cercle des DPO, CDO, de la Conformité et de la Gouvernance.

     

    logo Le Cercle de la Compliance
    Smart Global Governance ist Mitglied des Verbands Le Cercle, dessen Aufgabe es ist, die Einhaltung von Vorschriften durch Leiter der Rechtsabteilungen, Compliance-Spezialisten und das allgemeine Management in Frankreich zu fördern.

    logo L’Association Française des Correspondants à la protection des Données à caractère Personnel

    Smart Global Governance ist Mitglied der Association Française des Correspondants à la protection des Données à caractère Personnel, in dem sich die Datenschutzbeauftragten (DPO) zusammengeschlossen haben.

    logo EuroCloud France

    Smart Global Governance ist Mitglied von EuroCloud France, dem französischen Zweig der europäischen Organisation EuroCloud, dem führenden Netzwerk von Cloud-Akteuren in Europa mit 1.500 Mitgliedsunternehmen in 31 Ländern.

    Ihr Ziel ist es, die Entwicklung des Cloud Computing in Frankreich durch die Akteure und Nutzungen zu fördern.

    Logo Membre de SYNTEC Numérique

    Smart Global Governance ist Mitglied von Syntec Numérique im Rahmen des Programms #5.000 Startups. Syntec Numérique  ist der Berufsverband der Technologiedienstleister, Software-Unternehmen und Technologieberatungsunternehmen.

    Wettbewerbszentren

    Logo Systematic

    Smart Global Governance est membre de Systematic, pôle de compétitivité mondial et leader européen des Deep Tech, qui rassemble et anime un écosystème d’excellence structuré.

    logo Finance Innovation

    Smart Global Governance est membre du pôle de compétitivité Finance Innovation, leader Français de l’accompagnement des FINTECHS, INSURTECHS et acteurs du secteur financier.

    Akkreditierungen

    Logo EuroPrivacy Official Partner

    Smart Global Governance wurde vom Europäischen Zentrum für Zertifizierung und Datenschutz als offizieller Partner von Europrivacy™®ausgewählt und qualifiziert. Unsere Lösung hilft unseren Kunden dabei, sich auf die Zertifizierung der Konformität ihrer Datenverarbeitungstätigkeiten mit Europrivacy und der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) vorzubereiten.

    Logo SGS

    Smart Global Governance ist ISO 27001 akkreditiert seitens SGS, dem weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Kontrolle, Verifikation, Analyse und Zertifizierung.

    logo BPI France

    Smart Global Governance gehört zu Bpifrance Excellence, dem Business-Netzwerk von Wachstumsunternehmern.

    Zertifizierung

    Logo AFAQ AFNOR Certification

    Smart Global Governance Wir sind AFAQ für den Schutz personenbezogener Daten von der Association Française de Normalisation (AFNOR) zertifiziert.